Kursangebote

 

Spurensuchekurs

Auch wenn es draußen kalt ist, möchten unsere Hunde gerne raus und geistig und körperlich gefordert werden. Damit es im Herbst nicht langweilig wird, möchte ich für alle, die Lust haben einen Spurensuchekurs anbieten.

INHALT

 1. + 2 Stunde:
 - Kennenlernen der einzelnen Hunde
 - Verhaltenstheorie
 - Grundwissen
 - Flächensuche

3. + 4. Stunde:
 - gezielt suchen
 - Theorie
 - Suche nach Gegenständen
 - evtl. Apportieren/Verweisen (Klickertraining)


  5. + 6. Stunde
 - Vertiefen des bereits gelernten
 - Flächensuche mit/ohne Apportieren
 - Theorie
 - generalisieren der Suche
 - Spurenlegen


Wir werden ein Ausbildungstagebuch anlegen und führen und von mir wird zu allen Übungsbereichen Unterrichtsmaterial ausgehändigt.

Eine Unterrichtseinheit dauert 1,5 Stunden. Pro Kurs trainieren wir nur mit maximal 3 Teilnehmern.

Die Kursgebühr beträgt bei 3 Teilnehmern € 135.- pro Person.

Als Ausrüstung benötigen wir :

- eine lange und eine kurze Leine
- ein gut sitzendes Brustgeschirr
- verschiedene Gegenstände, die der Hund gerne mag

Die Ausrüstung werden wir aber in der ersten Stunde genauer besprechen, also noch nichts einkaufen, nur Vorhandenes mitbringen.

Nach den Spurensuche - Kursen am Samstag findet für die Profis freies Training statt, bei dem wir je nach Wunsch unterschidliche Fährten legen die dann gearbeitet werden können. Die Teilnahme kostet pro Tag und Hund € 9.- .

Spurensuche-Kurs im Herbst